Angelo Kelly and Family – Zusatztermin auf der Burg Neuleinigen plus DVD Aufzeichnung
2. Juni 2018 3348 Views

Angelo Kelly and Family – Zusatztermin auf der Burg Neuleinigen plus DVD Aufzeichnung

Man kann sich durchaus auch weniger schöne Locations für eine DVD Aufzeichnung aussuchen. Hat Angelo Kelly mit seiner Familie aber nicht. Angelo kommt nun für ein Zusatzkonzert am 28.6.2018 mit seiner Familie auf die Burg Neuleiningen.

Der Termin am 29.6.2018 auf der pfälzischen Burg ist schon längst ausverkauft. Kein Wunder, denn Angelo Kelly wie auch der Rest der Familie sind 2018 noch genau so gefrag wie in den 90er Jahren. Die Tour im Frühjahr war fast ausverkauft und Geschwister wie Maite Kelly oder Michael Patrick Kelly sorgen ebenfalls für volle Häuser.

Wer jetzt noch bei der Aufzeichnung dabei sein will, hat aktuell noch gute Chancen, an Karten zu gelangen. Bei Reservix könnt ihr euch noch Tickets für Angelo Kelly und Family sichern. Aber auch für die anderen Acts, die beim Neuleiniger Burgensommer dabei sind, gibt es noch vereinzelt Karten. Nachfolgend noch einmal der Überblick, wann welche Musiker am Start sind:

22.6.2018 – Gregor Meyle & Band
24.6.2018 – Marley’s Ghost
28.6.+29.6.2018 – Angelo Kelly & Family
30.6.2018 – The Queen Kings
13.7.2018 – Phil
14.7.2018 – Barclay James Harvest feat. Les Holroyd




Spread the love
Previous Oomph! mit neuem Album und neuer Tour
Next Der Ole (Massendefekt) auf Solopfaden

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pop

Lena – Tour 2019

Vor wenigen Wochen bedauerte Lena –bereits zum wiederholten Male– dass sie ihre Tour absagen muss. Sie wolle, das alles perfekt ist und musste somit die Fans vertrösten. Ob die Tourpläne

Spread the love
Pop

Mike Singer auf Erfolgskurs

Für Mike Singer könnte es nicht besser laufen. Mit gerade einmal 18 Jahren hat er schon so viel erreicht, davon kann manch anderer nur träumen. Nummer eins Album, ausverkaufte Tournee,

Spread the love
Pop

Passenger kommt auf Deutschlandtour

Den Song „Let Her Go“ von Passenger hat wohl noch jeder im Kopf. Das Album „Young As The Morning, Old As The Sea“ steht sicher auch bei vielen im (virtuellen)

Spread the love