Metallica Symphonic Tribute

Metallica Symphonic Tribute

Metallica Symphonic Tribute performed by Orion Orchestra & Scream Inc – 20 Jahre nach „Nothing Else Matters“ live ist es wieder soweit. Insgesamt 4x wurde das Spektakel damals live gespielt. Darunter auch einmal in Berlin.

Nun kommt pünktlich zum 20. jährigen Jubiläum die Metallica-Tribute Band „Scream Inc.“ mit dem Orion-Orchester auf Tour. Die Original-Musiket, die Berliner Symphoniker des legendären Metallica-S&M-Deutschland-Konzerts vom 19.11.1999, werden auch im Jahr 2019 mit am Start sein. Was kann man sich schöneres als Metallica Fan wünschen? Klar, am besten wär es natürlich, Metallica würden das Spektakel noch einmal selbst wiederholen. Da dies aber erst einmal ziemlich ausgeschlossen ist, gibt’s nun eben das Metallica Symphonic Tribute.

Leider wird es (vorerst?) keinen Termin in der Rhein/Main/Neckar Region geben. Deshalb sei dem Orchester gesagt: Frankfurt hat auch eine schicke Alte Oper. 😉  Aber wie wir wissen, ist ja oft noch nicht das letzte Wort gesprochen. Vielleicht gibt es ja noch ein paar Zusatztermine oder weitere Termine für 2020.

Tickets für die Shows im November 2019 gibt es ab sofort bei www.eventim.de.

15.11.2019 | Berlin, Tempodrom
16.11.2019 | Augsburg, Kongresshalle
17.11.2019 | München, Tonhalle
18.11.2019 | Leonberg, Stadthalle
19.11.2019 | Leipzig, Gewandhaus
20.11.2019 | Fürth, Stadthalle

Spread the love
Previous Westlife - neue Single - Hello My Love
Next Alphaville - Forever Young - Remastered

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Konzertberichte

Vanessa Mai im Wormser

Noch nicht einmal zwei Monate ist es her, da stand Vanessa Mai beim Familienfest in Speyer auf der Bühne. Am Freitagabend erfreute sie eine weitere pfälzische Stadt: Worms! „Das Wormser“

Spread the love
Konzertberichte

Ben Zucker im Capitol Mannheim

Ben Zucker gilt als eine der Neuentdeckungen 2017. Sein Hit „Na Und?“ war bereits Teil der Hintergrundmusik von RTL. Bens markante Stimme untermalte die Ankündigungen zu neuen Sendungen. Seine gleichnamige

Spread the love
Schlager/Klassik

Mary Roos auf Abschiedstour

In diesem Jahr ist Mary Roos 70. Jahre alt geworden. Damit wird nun eine erfolgreiche Sängerin Abschied von der Bühne nehmen. Nach sage und schreibe 60 Jahren will Mary Roos

Spread the love