KUULT – Nach uns die Wüste – Tour

KUULT – Nach uns die Wüste – Tour

Aktuell touren KUULT zwar schon durch das Land, aber das ist ja kein Grund, nicht noch einmal Termine für Ende des Jahres nachzulegen. Vor allem, wenn schon bald ein neues Album in den Handel kommt. Derzeit touren KUULT mit ihrer „Barfuß unplugged“ durchs Land aber auch als Vorband für Joel Brandenstein und Glasperlenspiel. Zuletzt besuchten sie hier Ludwigshafen als Support von Glasperlenspiel. Kaiserslautern beehrten sie als Headliner.

Nun geht es im Herbst mit Stuttgart und Karlsruhe weiter, was die Termine im Großraum der Rhein/Main/Neckar Region angeht. Wann genau das neue Album in den Handel kommt, lässt sich aktuell noch nicht sagen. Zumindest ist auf den Social Media Kanälen von KUULT noch kein eindeutiges Datum genannt. Aber, lang wird es sicher nicht mehr dauern.

Laut ihrer Facebook-Seite wird es im Herbst wieder eine eigene Headliner-Show geben. Sie wird den Titel „Nach uns die Wüste“ -Tour tragen.

Tickets für die Tour im Herbst bekommt ihr ab sofort auf www.eventim.de.

05.10.2019 Düsseldorf//Tourauftakt
12.10.2019 Stuttgart
18.10.2019 Leipzig
19.10.2019 Berlin
25.10.2019 Münster
26.10.2019 Wilhelmshaven
08.11.2019 Hannover
09.11.2019 Hamburg
15.11.2019 Karlsruhe
16.11.2019 Bad Vilbel
22.11.2019 Dresden
23.11.2019 Jena
29.11.2019 Monheim
30.11.2019 Essen//Jahres-Abschlusskonzert

Spread the love
Previous Wacken 2019 - das Lineup
Next Avenged Sevenfold - neues Album 2020?

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pop

Vonda Shepard im Capitol Mannheim

Am Montagabend stand Vonda Shepard im Mannheimer Capitol auf der Bühne. Die Mehrheit kennt Vonda und/oder ihre Musik wohl am ehesten aus Ally McBeal. Hier wurde sie quasi über Nacht

Spread the love
Pop

Dua Lipa – Swan Song

Am 14. Februar kommt der Film „Alita: Battle Angel“ in die Kinos. Und Dua Lipa liefert den Titelsong „Swang Song“ dazu. James Cameron, der sich als Drehbuchautor einen Namen gemacht

Spread the love
Pop

PUR – Zwischen den Welten – Open-Air Tour 2019

In wenigen Tagen startet die Arena-Tour von PUR quer durch Deutschland. Warum nicht gleich Daten für Open-Airs in 2019 veröffentlichen? Dachten sich auch PUR und legten direkt Termine für die

Spread the love