Andreas Gabalier auf Stadiontour 2019

Andreas Gabalier auf Stadiontour 2019

Der Mountain Man Andreas Gabalier kommt 2019 auf Stadiontour! Eigentlich steht ja noch die Tournee im Herbst auf dem Plan. Aber der Steiermarker kennt scheinbar keine Ruhe. Natürlich kommt Gabalier auch wieder in die Rhein/Main/Neckar Region. In Frankfurt wird die Commerzbank Arena bespielt und im Schwabenland steht die Mercedes-Benz-Arena in Stuttgart auf dem Plan.

Aber erst einmal geht es im Oktober in die verhältnismäßig kleineren Hallen. Am 5.10. könnt ihr Andreas Gabalier dann in der Festhalle Frankfurt sehen und direkt danach am 6.10.2018 in der SAP Arena in Mannheim. Für beide Termine gibt es nur noch ein begrenztes Kartenkontingent.

Ab 23. Mai 2018 könnt ihr euch ab 10 Uhr auf eventim.de die Karten im Presale sichern. Wie immer gilt: seid schnell!

Nachfolgend noch einmal die Termine für 2019 im Überblick:

01.06.2019 Frankfurt | Commerzbank Arena
08.06.2019 Berlin | Waldbühne
15.06.2019 München | Olympiastadion
22.06.2019 Hamburg | Volksparkstadion
29.06.2019 Stuttgart | Mercedes-Benz-Arena
06.07.2019 Gelsenkirchen | Veltins Arena
13.07.2019 Nürnberg | Max Morlock Stadion

Spread the love
Previous ZAZ kommt 2019 auf Deutschlandtour
Next Snow Patrol - neue Album ab 25. Mai

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Schlager/Klassik

„Größte Herzenssache-Band“ für den guten Zweck mit voXXclub im Europa-Park

Hinkommen und mitsingen: Die Kinderhilfsaktion „Herzenssache“ von SWR, SR und Sparda-Bank lädt gemeinsam mit der Alpenrock-Band „voXXclub“ zur Mitmachaktion „voXXclub und Du!“ ein. Ziel ist es, am Freitag, 7. Dezember

Spread the love
Konzertberichte

Vanessa Mai im Wormser

Noch nicht einmal zwei Monate ist es her, da stand Vanessa Mai beim Familienfest in Speyer auf der Bühne. Am Freitagabend erfreute sie eine weitere pfälzische Stadt: Worms! „Das Wormser“

Spread the love
Konzertberichte

Ben Zucker im Capitol Mannheim

Ben Zucker gilt als eine der Neuentdeckungen 2017. Sein Hit „Na Und?“ war bereits Teil der Hintergrundmusik von RTL. Bens markante Stimme untermalte die Ankündigungen zu neuen Sendungen. Seine gleichnamige

Spread the love