Silverstein – on tour!

Silverstein – on tour!

Und zwar noch in diesem Jahr! Silverstein standen erst am vergangenen Wochenende beim ersten Delta Bash Festival in Mannheim auf der Bühne. (Fotos dazu gibt’s übrigens HIER.)

Grund genug, ein paar Tourdaten für den Winter nachzulegen. Hier könnt ihr euch in der Rhein/Main/Neckar Region auf Termine in Stuttgart und Frankfurt freuen! Kleine aber feine Locations, bei denen man sich als Fan auf einiges gefasst machen darf.

Nicht nur, dass sie ihre neue Platte “Misery Made Me” im Gepäck haben werden, nein, Silverstein bringen auch gleich DREI Support-Acts mit! Comeback Kid, Senses Fail und Koyo werden mit am Start sein.

Mit insgesamt 11 Alben können Silverstein inzwischen auf eine große Diskographie zurückblicken und so wird es wohl auch auf der kommenden Tour sein: die Band wird sicher nicht nur Songs vom aktuellen Album “Misery Made Me” spielen, sondern auch alte, liebgewonnene Klassiker. Freut euch auf eine energiegeladene Show, bei der kein Auge trocken bleibt.

Tickets gibt es ab heute, 22.6.2022, 10:00 Uhr auf www.eventim.de.

24.11.2022 – Münster, Skater’s Palace
26.11.2022 – Stuttgart, Im Wizemann
27.11.2022 – Hamburg, Fabrik
29.11.2022 – Schweinfurt, Alter Stattbahnhof
30.11.2022 – München, Backstage
01.12.2022 – Frankfurt, Batschkapp
02.12.2022 – Köln, Live Music Hall
03.12.2022 – Berlin, SO36
07.12.2022 – Leipzig, Conne Island

(c) Titelfoto: Ani Wenskus / concertvisions.net

Spread the love
Previous 1. Delta Bash Festival - Mannheim 2022
Next Mademoiselle Nicolette auf Tour

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Metal/NuMetal

Bad Wolves – Tour 2019

Spätestens seit dem Cranberrys-Cover “Zombie” hat wohl schon jeder einmal von den Bad Wolves gehört. Dass die Männer aber mehr als Songs covern können, ist inzwischen bekannt. Da wird es

Spread the love
Metal/NuMetal

Linkin Park – One More Light LIVE

Nur zwei Monate, bevor sich Chester Bennington das Leben nahm, erschien das letzte Album “One More Light” von Linkin Park. So konnte es entsprechend auch nur wenige Live-Auftritte geben. Ab

Spread the love
Metal/NuMetal

Arch Enemy – Covered in Blood

Die schwedische Band Arch Enemy hat für 2019 ein Cover-Album angekündigt. Darauf werden alle Cover-Songs, die die Band während ihrer Karriere aufgenommen hat, zu hören sein. Eine vollständige Tracklist gibt

Spread the love