Echo 2018 – die Gewinner

Echo 2018 – die Gewinner

Der Echo 2018 soll wohl allen im Gedächtnis bleiben. Zwischen Gästen/Nominierten, die sich im Vorfeld nicht wirklich beliebt machten und Laudatoren, die dagegen ordentlich wetterten, gab es natürlich auch noch Preise zu verteilen.

Das Album des Jahres ging überraschender Weise nicht an Helene Fischer, die in den letzten Jahren schon zig Echos eingeheimst hat. Aber natürlich ging auch Helene nicht leer aus. Sie nahm den Preis in der Kategorie „Schlager“ entgegen. Dass sie auch anders kann bewies sie während der Show gemeinsam mit Luis Fonsi. Gemeinsam sang sie mit ihm auf spanisch.

Wer noch gewonnen hat, könnt ihr hier nachlesen – alle nominierten gibt es hier noch einmal im Überblick.

Album des Jahres
Ed Sheeran – Divide

Hit des Jahres
Ed Sheeran – Shape Of You

Künstler Pop national
Mark Forster – TAPE

Künstlerin Pop national
Kanada Alice Merton – No Roots

Band Pop national
Milky Chance – Blossom

Schlager
Helene Fischer – Helene Fischer

Volkstümliche Musik
Santiano – Im Auge des Sturms

Hip-Hop/Urban national
Kollegah & Farid Bang – Jung Brutal Gutaussehend 3

Dance national
Robin Schulz – Uncovered

Rock national
Die Toten Hosen – Laune der Natur

Künstler international
Ed Sheeran

Künstlerin international
P!nk – Beautiful Trauma

Band international
Imagine Dragons – Evolve

Newcomer national
Wincent Weiss – Irgendwas gegen die Stille

Newcomer international
Luis Fonsi – Despacito und Despacito & Mis Grandes Exitos

Produzent national
Peter Keller – MTV Unplugged (Peter Maffay)

Bestes Video national
Beatsteaks feat. Deichkind – L auf der Stirn

Kritikerpreis national
Haiyti – Montenegro Zero

Lebenswerk
Klaus Voormann

Partner des Jahres
Geschäftsführer Alexander Schulz für Reeperbahn Festival

Handelspartner des Jahres
Apple Music

Soziales Engagement
PEACE by PEACE von Fetsum und Tedros „Teddy“ Twelde

Spread the love
Previous Rheinland-Pfalz-Tag 2018 in Worms mit Kim Wilde und Nik Kershaw
Next Jennifer Rostock auf dem ausverkauften Maimarktgelände in Mannheim

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sonstiges

Feine Sahne Fischfilet – weitere Tourtermine

Fans haben es längst gesehen: die Tour von Feine Sahne Fischfilet geht weiter. Ihre letzte Tour war bereits restlos ausverkauft. Die Chancen, dass die im Winter startende Tour auch ausverkauft

Spread the love
Sonstiges

James Hype – offizieller Dschungelsong

Na, guckt ihr eigentlich auch gar kein Dschungelcamp, könnt aber trotzdem immer mitreden? 😉 Damit ihr nicht nur zu den Z-Promis im Camp etwas sagen könnt, bietet es sich an,

Spread the love
Sonstiges

Roskilde 2018 – mehr Acts bestätigt!

Vor rund drei Wochen wurden die ersten Künstler für das Roskilde Festival bekanntgegeben. Nun geht es weiter. Ein Highlight dürfte wohl Bruno Mars sein. Daneb wurden außerdem bereits Mogwai und

Spread the love