Sunrise Avenue – Abschiedstour 2020

Sunrise Avenue – Abschiedstour 2020

Vor wenigen Tagen gaben die Jungs um Samu Haber, Sunrise Avenue, ihre Auflösung bekannt. Im nächsten Jahr wird ein Haken an die Bandgeschichte gemacht. Zum Leid der treuen Fans, die die Finnen jahrelang begleitet haben.

Aber natürlich werden Samu und seine Band nicht einfach so verschwinden. Zum Abschied wird es noch einmal eine große Tour geben. Darunter wird auch je ein Termin in der Festhalle Frankfurt und der Hanns-Martin-Schleyerhalle in Stuttgart stattfinden. Alle Termine findet ihr am Ende des Artikels noch einmal im Bild. Tickets für die Tour „Thank You For Everything“ bekommt ihr ab sofort unter www.eventim.de. Beachtet, dass es auch noch diverse Zusatztermine gibt. Beispielsweise für Leipzig und München.

Wie es dann weitergeht, ob Samu der Musikwelt eventuell Solo erhalten bleibt, ist bisher noch nicht sicher. Aber, Sunrise Avenue wäre nicht die erste Band, die sich nach ein paar Jahren wieder vereint. Auch, die Chance, dass der Leadsänger auf Solopfaden wandelt, ist bekanntlich auch nicht abwegig, wenn man sich andere Bands, die sich in der Vergangenheit getrennt haben oder noch als Band bestehen, anschaut.

Wie dem auch sei. Nun darf sich der eingefleischte Sunrise Avenue Fan erst mal über einen neuen Song freuen und natürlich auch die Tickets ordern.

++ UPDATE 22.01.2021 ++

Vor wenigen Minuten haben Sunrise Avenue neue Daten für 2021 bekanntgegeben… auch wenn wir für dieses Jahr noch skeptisch sind, was Konzerte angeht, wir hoffen natürlich für uns alle (Fans, Musiker, Fotografen, Veranstalter usw.) das beste und das wir so schnell wie möglich wieder auf Konzerte können:

 

Spread the love
Previous Amon Amarth in der ausverkauften Jahrhunderthalle
Next Texas - Live 2020 / neue Termine 2021

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pop

Sebastian Raetzel – Sommerregen

Fast zwei Millionen verkaufte Alben, 21 Gold- und Platin-Schallplatten, über 500 Live-Shows in 26 Ländern mit mehr als drei Millionen begeisterten Zuschauern: Sebastian Raetzel hat mit der Band THE BASEBALLS

Spread the love
Pop

Tom Gaebel im Capitol Mannheim

Mit Coversongs ist das ja immer so eine Sache. Entweder man mag sie – oder nicht. Wenn es dann noch um Cover von großen Künstlern geht, tut sich der ein

Spread the love
Pop

Johannes Oerding beendet das 3. Zeltfestival in Mannheim

So schnell kanns gehen: Das dritte Zeltfestival Rhein Neckar ist schon wieder vorbei. Johannes Oerding beschloss am Donnerstagabend das Festival in Mannheim. Insgesamt gab es auch im Jahr 2018 wieder

Spread the love