Stadtfest Ludwigshafen 2019 mit Stefanie Heinzmann

Stadtfest Ludwigshafen 2019 mit Stefanie Heinzmann

Für das Stadtfest 2019 hat sich die Stadt Ludwigshafen etwas Besonderes einfallen lassen. Auch wenn es in den vergangenen Jahren immer wieder musikalische Highlights gab, dieses Jahr hat sich die Stadt selbst übertroffen.

Keine Geringeren als Sunrise Avenue wurden für Samstag, den 29.6.2019 eingeladen. Aber, von vorn: Den Auftakt machte am Freitagabend Stefanie Heinzmann, die einst durch Stefan Raab und einer seiner zahlreichen Castingshows bekannt wurde. Die sympathische Schweizerin hat erst im Frühjahr 2019 ihr Album „All We Need Is Love“ veröffentlicht und konnte damit in den Top 20 der deutschen Albumcharts landen. Am vergangenen Freitag präsentierte Stefanie neben Songs aus dem Album auch ihre bekannten Songs wie „Roots To Grow“. Ihren aktuellster Song „Mother’s Heart“ durfte natürlich auch nicht fehlen.

Im Star Wars Outfit ließ sie das Ludwigshafener Publikum mit einem Regen aus roten Papierherzen ins Wochenende starten. Die Zuschauer feierte am warmen Freitagabend auf einem gut gefüllten Berliner Platz eine Sängerin, der man den Spaß der Musik jede Sekunde angemerkt hat. Stefanie Heinzmann lebt und liebt die Musik und die Fans feieren sie dafür.

Zuvor stand die Band „Lilli Rubin“ und das Duo „Parallel“ auf der Bühne. Hier füllte sich nach und nach langsam aber sicher der Berliner Platz.

 

Lilli Rubin und Parallel:

Stefanie Heinzmann:

 

Fotos & Text (c): Ani Wenskus / concertvisions

Spread the love
Previous Jeanette Biedermann - DNA Tour 2020
Next Stadtfest Ludwigshafen 2019 mit Sunrise Avenue und Juli

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pop

Silly – Live 2019

10 Alben – 10 Städte – 10 Shows – so lautet das Motto der kommenden Shows von Silly. Soll heißen: auf der kommenden Tour im Winer 2019 wird jeder Konzertabend

Spread the love
Sonstiges

Phillip Boa And The Voodooclub in der Batschkapp Frankfurt

Nachdem Phillip Boa vor gut einem Jahr in der Halle02 in Heidelberg die Hütte rockte, sollte es nun vergangenen Samstag in Frankfurt soweit sein. Das Publikum in der Batschkapp zeigte

Spread the love
Konzertberichte

Metallica in der SAP Arena Mannheim

Die schwedische Metalband Kvelertak heizt dem Publikum, das nur darauf brennt Metallica live zu sehen, ordentlich ein. Sie zeichnen sich durch einen Mix aus Hardcore Punk, Rock und Black Metal

Spread the love