Senna Gammour – No More Fuckboys

Senna Gammour – No More Fuckboys

Senna Gammour meldet sich mit einer neuen Tour zurück. Nachdem die ehemalige Monrose Sängerin bereits mit „Liebeskummer ist ein Arschloch“ sehr erfolgreich durchs Land zog, ist es nun 2019 Zeit für eine neue Show.

Natürlich wird Senna auch beim neuen Programm „No More Fuckboys“ mit ihrer frechen und witzigen Art das „leidige“ Thema „Männerwelt“ behandeln. Wer sonst, außer „Sista Senna“ könnte die unterschiedlichen Männertypen besser kennen? Genau, keine! Das sehen auch die vorwiegend jungen Fans so, die ihrer Show begeistert lauschen.

Im kommenden Jahr soll es dann soweit sein: Senna tourt wieder durch die Lande. Mit dabei sein wird auch im kommenden Jahr das Capitol Mannheim, wo Senna schon mit dem ersten Programm für ein volles Haus sorgte. Weiterhin stehen Stuttgart und Karlsruhe im Großraum der Rhein/Main/Neckar Gegend auf dem Plan. Die Karten gibt es im exklusiven Vorverkauf ab Freitag, 07.12.2018, 10 Uhr bei www.eventim.de.

Übrigens: Bevor es soweit ist und ihr Senna live erleben könnt, hat die gebürtige Frankfurterin noch etwas ganz Besonderes für ihre Fans: Am 8.2.2019 erscheint ihr eigenes Buch „Liebeskummer ist ein Arschloch“. Auf ihrer Facebook-Seite erzählt sie, dass das Buch nach nunmehr einjähriger Arbeit endlich fertiggestellt ist. Das Werk könnt ihr ab sofort auch vorbestellen.

Nachfolgend noch einmal alle Termine der neuen Tour „No More Fuckboys“:

25.02.2019 Stuttgart – Theaterhaus Stuttgart
26.02.2019 Karlsruhe – Badnerlandhalle
28.02.2019 München – Tonhalle
01.03.2018 Nürnberg – Stadthalle Fürth
03.03.2019 Ulm – Edwin-Scharff-Haus
06.03.2019 Mannheim – Capitol
07.03.2019 Essen – Weststadthalle
08.03.2019 Berlin – Columbiahalle
16.03.2019 Bremen – Metropole Theater Bremen
17.03.2019 Dortmund – Westfalenhalle
19.03.2019 Köln – E-Werk
05.06.2019 Hannover – Theater am Aegi
06.06.2019 Hamburg – Markthalle

Spread the love
Previous Beatrice Egli - Wohlfühlgarantie mit DVD Aufzeichnung im Mannheimer Rosengarten
Next Midnight Oil - Tour 2019

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Musical/Entertainment

Panagiota Petridou – Wer bremst, verliert!

Im TV ist Panagiota mit dem Format „Biete Rostlaube, suche Traumauto“ nicht mehr wegzudenken. Aber auch in anderen Shows ist die gebürtige Deutsche (mit griechischen Wurzeln) regelmäßg präsent. Dabei zeigt

Spread the love
Musical/Entertainment

Helge Schneider – Die Wiederkehr des blaugrünen Smaragdkäfers

Comedian, Musiker und Entertainer Helge Schneider wird 2020 wieder auf der Bühne stehen! Nach seiner „Pflaumenmus“ Erfolgs-Tour kommt Helge 2020 wieder. Diesmal geht es auch in die Rhein/Main/Neckar Gegend! Freut

Spread the love
Musical/Entertainment

Luke Mockridge – Tour 2020

Auch wenn Luke Mockridge durch seinen Auftritt beim ZDF Fernsehgarten vor einigen Wochen eher in die Negativschlagzeilen geraten ist. Die Tickets für seine Shows verkaufen sich nach wie vor wie

Spread the love