P!NK – neue Single und neues Album

P!NK – neue Single und neues Album

Dass P!NK bald auf Tour geht, ist nun kein Geheimnis mehr. Viele Konzerte sind bereits ausverkauft. Was wäre nun also noch schöner, als ein Ticket für ein Konzert von Pink in den Händen zu halten? Genau, eine neue CD!

Und genau diese steht nun in den Startlöchern. Nachdem Pink in den letzten Tagen einen Stern auf dem legendären Hollywood Walk Of Fame erhalten hat, machte sie gleich Nägel mit Köpfen. Sie stattete Talkmasterin Ellen DeGeneres einen Besuch ab. Dort verriet sie, dass das neue Album den Titel „Hurts to Be Human“ tragen und im April erscheinen wird. Das Video zur ersten Single aus dem Album ist ebenfalls schon in Planung. „Walk Me Home“ wird also in den nächsten 2 Wochen an den Start gehen – so erzählt Pink bei Ellen.

Einen Ausschnitt aus der Ellen DeGeneres Show könnt ihr euch nachfolgend ansehen. Hier stimmt die stimmgewaltige Sängerin schon einmal die ersten Töne von „Walk Me Home“ an. Sobald das Video zu „Walk Me Home“ verfügbar ist, werdet ihr es nachfolgend ebenfalls sehen. Ein paar wenige Resttickets für die Beautiful Trauma Worldtour bekommt ihr übrigens noch bei www.eventim.de.

 

Foto (c): Jess Gleeson

Spread the love
Previous Reload Festival 2019 - mehr Bands!
Next Fettes Brot - Du driftest nach rechts

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pop

iTunes Jahrescharts

Na, seid ihr auch geschädigt von „Despacito„? Ich muss ja ganz ehrlich gestehen, ich persönlich höre so gut wie kaum Radio oder sonstige Chart-Musik. Meist höre ich meine eigene Lieblingsmusik,

Spread the love
Pop

Billboard Music Awards 2018 – die Gewinner

Gestern Abend war es soweit: die Billboard Music Awards 2018 wurden verliehen. Wie berichtet, waren Ed Sheeran und Bruno Mars die Künstler, die die meisten Nominierungen für sich beanspruchen konnten.

Spread the love
Pop

Silbermond melden sich zurück

Erst im April ist die Silbermond Frontfrau Stefanie Kloß Mutter geworden. Verständlich, dass es seit dem wenig Neues von Silbermond in Sachen Musik gab. Schließlich konzentriert sich Stefanie gemeinsam mit

Spread the love