Oomph! 2023 auf Tour

Oomph! 2023 auf Tour

Da fragt man sich – als Musikkenner – und auch natürlich Fan der Band: Mit welchem Sänger wollen Oomph! denn auf Tour gehen? Gab es doch vor einigen Monaten Zoff mit Dero Goi, der dann die Band verlies, um es mal kurz zusammenzufassen.

Wir sind auf jeden Fall gespannt und freuen uns, Oomph! auch wieder in der Rhein/Main/Neckar Region begrüßen zu dürfen. Diesmal wird die Batschkapp in Frankfurt auf dem Plan stehen. Zuletzt waren Heidelberg und Wiesbaden mit dabei. Fotos dazu findet ihr übriges HIER, um einen kleinen Eindruck zu bekommen, wie die Konzerte von Oomph! bisher mit Dero als Sänger aussahen.

So richtig können wir uns zwar aktuell noch nicht vorstellen, wie Oomph! ohne die markante Stimme von Dero klingen werden, aber – hey – die Bad Wolves haben es auch irgendwie ohne Tommy Vext geschafft (und der widerrum ist ja nun musikalisch auf Solopfaden unterwegs). Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob Oomph! ohne Dero noch Songs wie “Augen auf!”, “Träumst du” oder “Labyrinth” singen werden und wenn ja, wie sie denn klingen werden.

Tickets bekommt ihr auf jeden Fall schon einmal ab sofort auf www.eventim.de.

16.3.2023 – Hamburg – Fabrik
17.3.2023 – Osnabrück – Hyde Park
19.3.2023 – Bochum – Zeche
21.3.2023 – Frankfurt – Batschkapp
22.3.2023 – Köln – Live Music Hall
30.3.2023 – München – Backstage Werk
04.4.2023 – Huxley’s
05.4.2023 – Leipzig – Täubchenthal
06.4.2023 – Hannover – Capitol

Spread the love
Previous Eros Ramazotti - Tour 2023
Next 1. Delta Bash Festival - Mannheim 2022

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Rock

Peter Maffay – Jubiläumstour 2020

Peter Maffay feiert 2020! Zum einen seinen 70. Geburtstag und zum anderen wird er zu seinem 50. (!) jährigen Bühnenjubiläum auf große Deutschland-Tour gehen. In der Rhein/Main/Neckar Gegend dürft ihr

Spread the love
Rock

Bad Wolves mit erster Europa-Tour

Die Bad Wolves waren zuletzt mit ihrem Cranberries Cover “Zombie” im Gespräch. Nicht zuletzt, weil einst geplant war, den Song mit der inzwischen verstorbenen Dolores O Riordan gemeinsam zu singen.

Spread the love
Rock

Rob Thomas – One Less Day (Dying Young)

Erinnert ihr euch noch an Matchbox Twenty und ihren Frontmann Rob Thomas? Ende der 90er / Anfang der 2000er Jahre feierte die Band weltwelt große Erfolge. Am bekanntesten sind die

Spread the love