Michael Patrick Kelly im Schlosspark Schwetzingen

Michael Patrick Kelly im Schlosspark Schwetzingen

Michael Patrick ist nur ein (Familien)Mitglied der legendären Kelly Family. Aber das muss man wohl nicht mehr erwähnen. Erst kürzlich stand er wieder neben anderen großen Künstlern beim TV Format „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ vor der Kamera. Aber nicht nur als Sänger, sondern auch als Host der Sendung, der durch den Abend führte.

Nun war es am Freitagabend in Schwetzingen soweit. Michael Patrick Kelly besuchte das Schwetzinger Schloss und begeisterte einen gut gefüllten Schlossgarten. Einige Fans campten schon einen Tag vorher rings um das Schlossgelände um ihrem Idol auch zu 100% in der ersten Reihe nahe zu sein. Aber nicht nur die Fans wollen Michael Patrick, kurz MPK nah sein, nein auch der Singer-Songwriter wollte bei seinen Fans sein.

So suchte er an diesem Abend immer wieder die Nähe zum Publikum, holt sich Fans auf die Bühne und ging auch selbst ins Publikum. Vor allem der Gang zur speziell eingerichteten Rolli-Tribüne, auf der Michael seine Fans begrüßte und herzlich umarmte, dürfte nicht nur den Rolli-Fahrern selbst gefallen haben. Ganz klar, Kelly weiß wo er herkommt und wer ihm zu dem gemacht hat, was er heute ist. Seine und natürlich die Fans seiner Familie, die ihnen in den 90er Jahren zu Ruhm, Ehre und Erfolg verhalfen.

Und letzterer gibt ihm einfach immer wieder Recht. Michael Patrick macht sein Ding und lässt sich von Kritikern nicht beirren. Der ohrenbetäubende Lärm vom Publikum, der bereits beim ersten Ton zu hören war, sprach da für sich. Wie ein Boygroup-Star wurde „Paddy“ empfangen und gefeiert. Nicht umsonst landete auch sein letztes Album „iD“ auf Platz 2 der deutschen Albumcharts und konnte Goldstatus erreichen. Selbstverständlich, dass ein echter Fan jeden Song Zeile für Zeile mitsingen kann.

Zurück zum Abend in Schwetzingen, bei dem sich Michael Patrick nicht nur sehr publikumsnah zeigte. Er hatte auch noch die ein oder andere Überraschung in petto. Als musikalische Unterstützung holte er sich den Karlsruher Sänger Laith Al-Deen auf die Bühne. Was will man mehr als Fan? Einen Abend vollgepackt mit der Lieblingsmusik vom Lieblingskünstler gepaart mit Überraschungen, Witz, Charme und ganz viel Liebe zu den Fans. Da konnte das an diesem Abend wechselhafte Wetter, welches sich im August eher anfühlte wie April, auch dem Publikum nichts anhaben.

Im Vorprogramm trat der Sänger Mario Geckeler, besser bekannt als „It’s A Boy“, auf. Seine Songs spielte er nur in Begleitung seiner Gitarre.

PS: Wer Michael Patrick Kelly noch 2019 live sehen möchte, der hat noch in einigen Städten dazu Gelegenheit. Denkt aber dran: die ein oder andere Location ist bereits ausverkauft. Haltet euch also ran! Die Termine und natürlich auch die Tickets dazu gibt es auf www.eventim.de.

Support-Act: It’s A Boy:

Michael Patrick Kelly:

Text + Fotos (c): Ani Wenskus

Spread the love
Previous PUR - Zwischen den Welten im Schlossgarten Schwetzingen
Next Max Mutzke gewinnt The Masked Singer und bestätigt neue Tourdaten

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pop

Adel Tawil – Tour 2020

Adel Tawil geht 2020 auf „Alles Lebt“ Tour! Der Ausnahmemusiker der einst mit „The Boyz“ und dem Projekt „Ich und Ich“ Charterfolge feierte, ist im kommenden Jahr bald wieder Solo

Spread the love
Pop

Boyzone: Abschiedalbum „Thank You & Goodnight“ nach 25 Jahren

Auch wenn sich der ein oder andere fragt: wie, Boyzone gibt’s noch? Ja durchaus waren die Iren in ihrer Heimat und im Vereinigten Königreich in den letzten Jahren nicht untätig.

Spread the love
Pop

Pop Around The Clock an Silvester auf 3sat

Wer an Silvester lieber auf Musik statt Filme oder Serie setzt, der ist auch an Silvester 2018 wieder bei 3sat richtig. Seit mehreren Jahren strahlt der Sender pünktlich zum Jahreswechsel

Spread the love