Johannes Oerding – Plan A Tour 2023

Johannes Oerding – Plan A Tour 2023

Die Hallen, die Johannes Oerding im kommenden Jahr bespielen wird, werden immer größer. Vor wenigen Jahren spielte Johannes noch in kleinen Clubs und auf kleineren Konzertbühnen.

Jetzt fühlt er sich endlich zu größerem berufen und wird in Hallen wie der Frankfurter Festhalle auftreten. Ob er sich das hat jemals träumen lassen?

Die Fans finden es jedenfalls nur so semi, dass die kleinen Hallen nun wegfallen und die Tickets nun – leider – auch immer teurer werden. Klar, den Künstlern sind in den letzten 2 Jahren auch mehr als genug Einnahmen entgangen. Aber, man bedenke, dass auch so eine Hallenmiete kein Schnäppchen ist… Ob das die richtige Idee ist, nun in großen Hallen zu spielen, wo doch auch viele Fans von diversen Ticketverkaufseiten entsprechend enttäuscht wurden, was die Rückerstattung von nicht stattfindenden Konzerten angeht…? Wir wissen es nicht, wir hoffen nur für alle Beteiligten, sei es Musiker, ihre Bands, Tontechniker und alle, die dazu beitragen, dass wir uns auf Konzerten an schöner Livemusik erfreuen, dass die Konzerte schon bald wieder so stattfinden, wie vor März 2020.

Bei The Voice Of Germany wird Oerding zunächst in diesem Jahr nicht dabei sein. Dies begründete er vor ein paar Tagen damit, dass er sich eben auf besagte Konzerte und die Sommer Open Air Tour vorbereitet. Weiterhin will er natürlich auch an neuer Musik arbeiten. Da kann man als Fan doch mal darüber hinweg sehen, dass Johannes Oerding nicht im TV zu sehen ist, oder?

Wie dem auch sei, im Frühjahr 2023 will Johannes Oerding u.a. nach Frankfurt kommen. Weiterhin steht auch Stuttgart auf dem Plan, was den Großraum der Rhein/Main/Neckar Region angeht.

Tickets für die Plan A Tour bekommt ihr ab sofort auf www.eventim.de.

Wer lieber Sommerfeeling und Open Airs genießen möchte, der bekommt auch noch ein paar Restkarten für die Open Airs 22.

23.3.23 – Köln – LANXESS Arena
25.3.23 – Halle / Westfalen – OWL Arena
26.3.23 – Leipzig – Quarterback Immobilien Arena
27.3.23 – Nürnberg – Arena Nürnberger Versicherung
29.3.23 – München – Olympiahalle
31.3.23 – Wien – Planet.tt Bank Austria Halle Gasometer
01.4.23 – Zürich – Hallenstadion
02.4.23 – Stuttgart – Schleyerhalle
06.4.23 – Oberhausen – Rudolf Weber Arena
08.4.23 – Frankfurt- Festhalle
09.4.23 – Erfurt – Messe
11.4.23 – Dresden – Messe Dresden Halle 1
14.4.23 – Hannover – ZAG Arena
15.4.23 – Berlin – Mercedes Benz Arena
16.4.23 – Bremen – ÖVB-Arena
18.4.23 – Kiel – Wunderino Arena
22.4.23 – Hamburg – Barclays Arena

Spread the love
Previous Guano Apes im Herbst 22 auf Tour!
Next SDP - On Tour 2023

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pop

21. Radio Regenbogen Award

Radio Regenbogen Award: Ein Feuerwerk der Gefühle – Preisträger von 1.600 begeisterten Hörer frenetisch gefeiert Atze Schröder moderiert erstmals den Radio Regenbogen Award Auszeichnung u. a. für Lena Gercke, Dr.

Spread the love
Pop

Fifth Harmony – Trennung!

In Deutschland war die Girlband aus den USA weniger bekannt. In den USA sind Fifth Harmony seit der zweiten Staffel von “The X Factor” 2012 bekannt. Kürzlich gab erst Mitglied

Spread the love
Pop

Dido – 2019 wieder in Deutschland

Einer ihrer größten Erfolge ist wohl das Duett mit Eminem, welches Dido im Jahr 2000 zu weltweiter Bekanntheit verhalf: “Stan” erklomm in vielen Ländern Platz 1 der Charts. Gold- und

Spread the love