Eskimo Callboy – Shallows

Eskimo Callboy – Shallows

Da isses, das neue Video von Eskimo Callboy zu „Shallows“. Zu sehen gibt’s hier Ausschnitte der Band und ihren Fans, entstanden auf der letzten Tour im Frühjahr. Wie man hier deutlich erkennen kann, machen Eskimo Callboy Konzerte durchaus Laune. Wer also noch nie ein Konzert der Band aus Castrop-Rauxel besucht hat, kann mit dem neuen Clip schon mal einen Einblick gewinnen.

Im November wird es nämlich noch weitere Termine geben, an denen ihr die Mannen um Drummer David Friedrich live sehen könnt:

02.11.2018 – Stuttgart, LKA Longhorn
03.11.2018 – Dresden, Reithalle Straße E
04.11.2018 – Berlin, Huxley’s Neue Welt
08.11.2018 – München, TonHalle
09.11.2018 – Dortmund, Warsteiner Music Hall
10.11.2018 – Hamburg, Docks
11.11.2018 – Wiesbaden, Schlachthof
15.11.2018 – Nürnberg, Löwensaal

Tickets gibt’s u.a. auf www.eventim.de.

 

Foto (c): Ani Wenskus / concertvisions




Spread the love
Previous Wacken 2018 im Livestream
Next Deine Lakaien - mehr Termine für "Acoustica"-Tour 2019

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Five Finger Death Punch mit neuer Single: Trouble

Ein Video gibt’s dazu noch nicht, aber dafür gibt’s den Song schon mal zu hören. „Trouble“ soll einer von zwei neuen Songs sein, die auf dem Greatest Hits Album zu

Spread the love

Linkin Park Tribute – ein voller Erfolg

Durch den Livestream in der Nacht zum Samstagmorgen hatte die ganze Welt Gelegenheit, an der Tribute-Show zu Ehren von Chester Bennington teilzunehmen. Künstler wie z.B. Sum 41, Avenged Sevenfold, Gavin

Spread the love

Disturbed – erste Einblick ins neue Album

Seit „The Sound Of Silence“ sind Disturbed nicht mehr bei jedem beliebt. Andererseits haben Disturbed aber gerade auch mit dieser Version des Klassikers von Simon and Garfunkel neue Fans dazugewonnen.

Spread the love

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar

+ 57 = 61