Arch Enemy – Zusatzkonzert!

Im Oktober 2022 soll es endlich soweit sein und Arch Enemy gehen mit Behemoth auf Deutschland Tour. Nachdem die Tour, wie so viele andere, verschoben wurde.

Neu dazugekommen ist jetzt noch der 24.10.2022. Da steht nun Saarbrücken mit der Saarlandhalle auf dem Programm.

Was steht bis dahin noch auf dem Plan, was war in den letzten Wochen aktuell? Nun, das Datum für das neue Album „Deceivers“ steht auch schon fest. Am 29. Juli 2022 soll das neue Werk in den (digitalen) Handel kommen.

Fans wissen natürlich schon längst, dass es bereits einige Songs aus der Platte zu hören gibt. „Deceiver, Deceiver“ und „Handshake With Hell“ gibt es bereits auf die Ohren.

Behemoth, die gemeinsam mit Arch Enemy auf Tour gehen, haben bereits im vergangenen Dezember ein Album veröffentlicht. Und zwar die Live Platte „In Absentia Dei“. Die Platte könnt ihr selbstverständlich, wie auch das neue Album von Arch Enemy, auch über Spotify usw. streamen.

Neue Musik von Alissa White-Gluz soll es demnächst auch in Form von Solo-Stücken geben. Wann, wo, wie und was genau? Das steht bisher noch in den Sternen. Warten wir einfach mal ab und freuen uns erst mal auf das im Juli kommende Arch Enemy Album. Es ist ja immerhin schon April, das Jahr nähert sich mit großen Schritten der Mitte.

Nachfolgend noch einmal alle Termine im Überblick:

14.10.2022 – Berlin, Columbiahalle
18.10.2022 – Wien, Gasometer
21.10.2022 – Ludwigsburg, MHP Arena
24.10.2022 – Saarbrücken, Saarlandhalle
25.10.2022 – Zürich, Samsung Hall
26.10.2022 – Frankfurt, Jahrhunderthalle

28.10.2022 – München, Zenith
29.10.2022 – Düsseldorf, Mitsubishi Electric Halle
30.10.2022 – Hamburg, edel-optics.de Arena

Und hier noch die Trackliste zu „Deceivers“

  1. Handshake With Hell
  2. Deceiver, Deceiver
  3. In The Eye Of The Storm
  4. The Watcher
  5. Poisoned Arrow
  6. Sunset Over The Empire
  7. House Of Mirrors
  8. Spreading Black Wings
  9. Mourning Star
  10. One Last Time
  11. Exiled From Earth

Ani

Ani, 37, Fachinformatikerin. Hat concertvisions.net 2015 gegründet, fotografiert und schreibt aber schon einige Jahrzehnte länger. Kann sich Dinge merken, von denen andere nicht mal wussten, dass sie existieren. Manchmal auch hartnäckig wie eine Briefmarke - bleibt so lange an einer Sache dran, bis sie am Ziel ist.