Wirtz auf Unplugged Tour 2020

Wirtz auf Unplugged Tour 2020

Soeben hat Daniel Wirtz die Tourdaten für das kommende Jahr veröffentlicht. Und diesmal soll es etwas ganz Besonderes werden.

Bereits im Jahr 2014 spielten Daniel Wirtz und seine Männer Unplugged-Konzerte. Nun haben sich die Herren wieder daran erinnert, wie gut diese Konzerte angenommen wurden und wie gut diese eigentlich beim Publikum ankamen.

Und 2020, also sechs Jahre nach der ersten Unplugged-Tour, soll es nun wieder soweit sein. Wirtz lädt zur gemütlichen und intimen Runde ein. Ganz ohne Strom werden 2020 altbekannte Klassiker im neuen Gewand präsentiert.

Freut euch auf Termine in Frankfurt, Stuttgart und Karlsruhe, was den Großraum der Rhein/Main/Neckar Region betrifft.

Nachfolgend noch einmal alle Termine in der Übersicht. Tickets gibt es ab 4. September, ab 10:00 Uhr exklusiv auf www.eventim.de. Ab 6.9. gibt’s die Tickets dann auch an allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen.

20.03.20 – Frankfurt, Alte Oper
21.03.20 – Hannover, Theater am Aegi
22.03.20 – Leipzig, Haus Auensee
24.03.20 – Erfurt, Alte Oper
25.03.20 – Berlin, Huxleys
26.03.20 – Hamburg, Friedrich-Ebert-Halle
28.03.20 – Bielefeld, Lokschuppen
29.03.20 – Köln, E-Werk
31.03.20 – Nürnberg, Z-Bau
01.04.20 – Karlsruhe, Tollhaus
02.04.20 – Dortmund, Warsteiner Music Hall
04.04.20 – Stuttgart, Wagenhallen
05.04.20 – München, Muffathalle

PS: Wer Wirtz noch nicht live gesehen hat, kann sich mit den Fotos vom Zeltfestival 2018 ein wenig Einstimmen und einen kleinen Einblick erhaschen.

Foto (c): Ani Wenskus / concertvisions

Spread the love
Previous Bon Jovi - neues Album 2020
Next Ben Zucker - Tour 2020

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Rock

The Cranberries – All Over Now

Gestern vor einem Jahr ertrank die Frontfrau der Cranberries Dolores O’Riordan stark alkoholisiert in der Badewanne. Seit dem war es verständlicherweise still um die Band. Gestern veröffentlichten sie zum 1.

Spread the love
Rock

Nirvana-Demos von John Purkey auf YouTube veröffentlicht

Nirvana Anhängern ist John Purkey bereits bekannt. In der Vergangenheit hat der gute Freund von Kurt Cobain einmal mehr Insider-Infos über Nirvana veröffentlicht. Nun hat Purkey auf seinem YouTube Kanal

Spread the love
Rock

Therapy ? – Tour 2018

Eine kleine, aber feine Tour soll es 2018 für Therapy? werden! Neben dem Rockavaria Festival kommen die Briten im Raum Rhein/Main/Neckar ins Café Central nach Weinheim! Aktuell steht kein neues

Spread the love