Vintage Trouble – auf Deutschlandtour!

Vintage Trouble – auf Deutschlandtour!

Die neue EP „Chapter II – EP I“ von Vintage Trouble erscheint am 9. November 2018. Passend dazu kommt die US-Rhythm & Blues Band auf Tournee! Dabei machen sie auch in drei deutschen Städten halt. Im Großraum der Rhein/Main/Neckar Region wird „nur“ Köln dabei sein. Etwas südlicher gibt es aktuell leider noch keine Gelegenheit, die Truppe live zu sehen.

Wer sind eigentlich Vintage Trouble? Die Kalifornier stehen als Vintage Trouble bereits seit 2010 auf der Bühne. Mit ihrer Mischung aus Blues, Rock, R&B und leichten Pop Ambitionen erobern sie derzeit die ganze Welt. Schaut man sich einmal Konzertfotos und Livemitschnitte an, bekommt man nicht nur ordentlich was zu hören – sondern auch zu sehen. Frontmann Ty Taylor ist inzwischen bekannt für seine spektakulären Sprünge.

In der Vergangenheit spielten sie bereits als Support für The Who, die Rolling Stones, AC/DC, Lenny Kravitz und Bon Jovi.

Kurzum sei an dieser Stelle noch einmal Bassist Rick zitiert: „Wir sind schon sehr lange als gute Live-Band bekannt und das kann uns niemand wegnehmen.“

Karten gibt’s schon ab heute, Mittwoch den 7. November auf eventim.de und myticket. Der allgemeine Vorverkauf startet dann ab Freitag, den 9. November.

11.3.19 – Hamburg – Mojo Club
12.3.19 – Berlin – Columbia Theater
14.3.19 – Zürich – Kaufleuten Klubsaal
15.3.19 – Köln – Gloria-Theater

Foto (c): Jay Gilbert

Spread the love
Previous Kamelot - Shadows over Europe 2019
Next Die Prinzen & Sinfonieorchester - Open Air 2019

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sonstiges

Die Toten Hosen – 2020 auf Tour!

Die Toten Hosen sind wieder da! Wobei, waren sie überhaupt weg? Nicht wirklich. Wie dem auch sei, 2020 werden die Toten Hosen wieder auf Tour gehen. Und diesmal wird es

Spread the love
Sonstiges

Arch Enemy und der Konzertfotograf

Der ein oder andere hat es bestimmt gelesen. Ein Fotograf, der gleichzeitig auch Anwalt ist, wurde von zukünftigen Arch Enemy Konzerten ausgeschlossen, weil er eine Urheberrechtsverletzung geltend machen wollte. Kurz

Spread the love
Konzertberichte

Peter Heppner im MS Connexion Mannheim

Am Freitagabend stand stand Peter Heppner im Rahmen seiner „Confessions & Doubts“ Tour im MS Connexion in Mannheim auf der Bühne. Ohne viel Schnickschnack und große Worte spielte Heppner seine

Spread the love