Udo Lindenberg – Tour 2020

Udo Lindenberg – Tour 2020

Die aktuelle Tour von Udo Lindenberg ist gerade in vollem Gange. Dabei wird Udo auch am 2. und 3. Juli 2019 in der Mannheimer SAP Arena auftreten. Und jetzt legt der Rocker direkt für 2020 noch einmal nach. Auf Grund der hohen Nachfrage könnt ihr die lebende Rock-Legende 2020 ein weiteres Mal live erleben.

Hier werdet ihr in knapp einem Jahr in Stuttgart Gelegenheit haben, Udo Lindenberg in der Rhein/Main/Neckar Region live zu sehen. Etwas weiter südlich habt ihr auch im Schwarzwald, genauer gesagt in Freiburg, Gelegenheit.

Wer nun Anfang Juli nicht dabei sein kann, der sollte sich ab 26.6.2019 bereithalten. Ab Mittwoch, 10:00 Uhr startet der exklusive Vorverkauf bei www.eventim.de. Haltet euch wie immer ran, die Tickets werden mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr begehrt sein. Schließlich sind die Termine für 2019 schon seit einiger Zeit ausverkauft.

Nachfolgend noch einmal alle Termine für 2020 im Überblick:

22.05.2020 | Kiel – Sparkassen Arena
25.05.2020 | Schwerin – Sport – und Kongresshalle
29.05.2020 | Berlin – Waldbühne
02.06.2020 | Braunschweig – Volkswagenhalle
06.06.2020 | Dresden – Rudolf-Harbig Stadion
10.06.2020 | Mönchengladbach – Hockeypark
16.06.2020 | Freiburg – Halle 2
24.06.2020 | Nürnberg – Arena Nürnberger Versicherung
27.06.2020 | Lebach (Saar) – Pferderennbahn La Motte
30.06.2020 | Stuttgart – Hanns-Martin-Schleyer-Halle
04.07.2020 | München Königsplatz

Spread the love
Previous Maite Kelly - Tour 2020
Next Senna Gammour - No More Fuckboys - 2020 wieder auf Tour!

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Rock

Papa Roach – My Medication

Kaum haben Papa Roach zwei unterschiedliche Musikvideos zu „Born For Greatness“ veröffentlicht, schon steht das nächste in den Startlöchern. Den Song „My Medication“ vom Album „Crooked Teeth“ gibt’s jetzt nicht

Spread the love
Rock

Tocotronic in der Halle 02 Heidelberg

Wenn die Hamburger Jungs von Tocotronic auf die Bühne kommen, hat das immer ein Bisschen was von „Familie“. Man fühlt sich direkt wohl und will einfach nur mitrocken. Vor allem,

Spread the love
Rock

Nirvana-Demos von John Purkey auf YouTube veröffentlicht

Nirvana Anhängern ist John Purkey bereits bekannt. In der Vergangenheit hat der gute Freund von Kurt Cobain einmal mehr Insider-Infos über Nirvana veröffentlicht. Nun hat Purkey auf seinem YouTube Kanal

Spread the love