Truck Stop im Capitol Mannheim

Truck Stop im Capitol Mannheim

Am Montagabend standen im Capitol Mannheim mit Truck Stop mehr als 45 Jahre Musikgeschichte auf der Bühne. Die Hamburger, die seit ihrer Gründung im Jahr 1973 bereits 19 (!) Alben veröffentlicht habe, zeigten sich gut gelaunt und noch immer voller Energie.

Ja, die Herren dürfen sich mit Recht die erfolgreichste deutsche Country-Band nennen. Fans haben natürlich schon längst mitbekommen, dass es zum Jubiläum eine ganz besondere Doppel-CD gibt. Die Highlights aus 45 Jahren Band- und Musikgeschichte auf zwei CDs. Aber damit ist es noch lange nicht genug. In einer 10er Box gibt es auch noch unveröffentlichte Tracks der Bandmitglieder Teddy, Knut und Uwe. Die Songs „Take It Easy, altes Haus“, „Der wilde, wilde Westen“, „Arizona“ und „Ich möcht‘ so gern Dave Dudley hör’n“ wurden extra zum Jubiläum neu aufgenommen und eingespielt.

Natürlich durften an diesem Abend im Capitol auch die Klassiker wie z.B. „Ich möcht so gern Dave Dudley hör’n“ und „Take It Easy Altes Haus“ nicht fehlen. Das Publikum dankte es, sang und klatschte mit. Auf jeden Fall kann man den Montagabend so ausklingen lassen. Auch wenn die Band nicht mehr in ihrer ursprünglichen Besetzung auftreten kann, da Cisco Berndt und Lucius Reichling leider bereits verstorben sind. Die Fans sind auch nach 45 Jahren immer noch begeistert. Warum auch nicht. Denn erlaubt ist, was gefällt und vor allem Spaß macht. Und das machen Truck Stop definitiv.

Fotos / Text (c): Ani Wenskus / concertvisions

Spread the love
Previous Michael Bublé kommt 2019 nach Deutschland
Next Rock am Ring / Rock im Park 2019 - weitere Acts bestätigt

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sonstiges

Fettes Brot – Lovestory Tour 2019

Lange Zeit war es ja irgendwie still um Fettes Brot. Zumindest musikalisch gab es lange Zeit nichts neues. Auch auf der Facebook-Seite von Fettes Brot gab es in den letzten

Spread the love
Alternative

Hoobastank in der Batschkapp Frankfurt

Lange ist es her, das Hoobastank auf deutschen Bühnen standen. Nach mehr als 10 Jahren war es am Sonntagabend soweit. Doug, Dan, Chris und Jesse rockten die Batschkapp! Punkt 20:00

Spread the love
Pop

Henning Wehland – der Letzte an der Bar – in Mannheim

Gestern Abend stand Henning Wehland in Mannheim auf der Bühne. Wehland ist durch seine frühere Band H-Blockx, Jurymitglied bei „The Voice Kids“ und Mitglied der „Söhne Mannheims“ bekannt. Seit über

Spread the love