Pyro Games 2019 – Feuerwerke satt!

Pyro Games 2019 – Feuerwerke satt!

Pyro Games 2019 – Feuerwerke satt!
Feuerwerksfestival tourt wieder durch die Republik
Das Feuerwerksfestival „Pyro Games“ wird 2019 erneut ein pyrotechnisches Highlight im wahrsten
Sinne des Wortes. In ausgewählten Städten wartet ein Pyro-Spektakel mit glitzernden Sternen,
leuchtenden Kometen und in den nachtblauen Himmel wachsenden Feuerwerksblüten auf die
Besucher. Faszination Feuerwerk in seiner schönsten Effektvielfalt.

Deutschlandweit stellen sich gleich drei Pyroprofis mit ihren Teams dem Kampf um die goldene
Trophäe der Feuerwerkskunst und lassen mit ihren fesselnden Darbietungen den Abendhimmel in
schillerndem Licht erstrahlen. Sensationelle Pyro-Effekte, eine außergewöhnliche Brillianz und
Leuchtkraft der Farben in perfekter Abstimmung zur Musik werden das Publikum begeistern.
Der Fokus liegt aber nicht nur auf den Pyro Shows. Neben dem Wettbewerb mit grandiosen
Boden- und Höhenfeuerwerken stehen Unterhaltung und ein familiengerechtes Abendprogramm
im Vordergrund. Überdimensionale Stelzenläufer empfangen die kleinen und großen Besucher.

Als Warm Up im wörtlichen Sinne, heizen Artisten mit ihren Feuerspielen und lodernder
Flammenakrobatik den Besuchern ordentlich ein. Und auch die Liveband verbreitet mit ihrem
rhythmischen Sound und ihrem vielseitigen Musikrepertoire funkensprühende Stimmung.
Tausende Lichtstrahlen durchbrechen zwischen den Feuerwerksdarbietungen die Dunkelheit,
wenn Multimedia-Laser-Feuerkünstlers Jürgen Matkowitz mit seiner atemberaubenden Licht- und
Lasershow das Veranstaltungsgelände in ein traumhaftes Szenario aus Musik und Energie
verwandelt.

Das Publikum entscheidet am Ende des Abends, wer im Duell der Feuerwerker den Kampf für sich
entscheiden konnte und die Siegertrophäe sein Eigen nennen darf.
Termine:*

29.06.2019
13.07.2019
20.07.2019
27.07.2019
03.08.2019
10.08.2019
Lichterfeld, Besucherbergwerk F60
Magdeburg, Elbauenpark
Erfurt, Messe
Mannheim, Maimarktgelände
Cleebronn, Erlebnispark Tripsdrill
Villingen-Schwenningen, Messegelände

 

24.08.2019
31.08.2019
07.09.2019
14.09.2019
21.09.2019
28.09.2019
05.10.2019
11.10.2019
12.10.2019
Rostock, IGA Park
Soltau, Heide Park Resort
Gräfenhainichen, Ferropolis
Dresden, Ostragehege
Norderstedt, Stadtpark
Bottrop, Movie Park Germany (Parkplatz E)
Chemnitz, Stausee Rabenstein
Zinnowitz, Am Strand
Zinnowitz, Am Strand

* Änderungen vorbehalten, für Soltau gelten gesonderte Regelungen
Tickets für den fabelhaften Wettstreit der Pyrotechniker erhalten Interessierte an allen bekannten
Vorverkaufsstellen, unter der Tickethotline 0180 – 60 50 400 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz,
max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) sowie online auf
www.pyrogames.de.

Weitere Informationen auch auf www.facebook.com/pyrogames1.
Besonderes Highlight für alle Familien: Das Familienticket im Stehplatzbereich gewährt
2 Erwachsenen und max. 2 Kinder im Alter von 13 bis einschließlich 17 Jahren den Eintritt.
Das Familienticket im Sitzplatzbereich gewährt 2 Erwachsenen und max. 2 Kindern im Alter von
7 bis einschließlich 17 Jahren den Eintritt.

Kinder bis einschließlich zwölf Jahren erhalten freien Eintritt im Stehplatzbereich, im Sitzplatz bis
einschließlich 6 Jahren.

Spread the love
Previous Der Countdown läuft: Bald startet das 4. Zeltfestival Rhein-Neckar
Next Better Oblivion Community Center

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sonstiges

Lower Than Atlantis – Tour 2018

Der ein oder andere kennt Lower Than Atlantis bereits aus dem Vorprogramm von Blink 182, die 2017 unter anderem die Festhalle in Frankfurt rockten. Oder auch vom Rock Am Ring

Spread the love
Sonstiges

Tom Gaebel – Perfect Day Tour 2019

Gerade erst hat Tom Gaebel geheiratet, sein neues Album „Perfect Day“ steht auch seit wenigen Wochen in den Regalen. Was würde da besser passen, als eine Tour? Richtig, eine große

Spread the love
Sonstiges

Everlast 2018 auf Tour

„Then you really might know what it’s like..“ an diese Zeilen erinnert sich mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht nur jeder Everlast-Fan. Auch wenn diese Zeilen zum Song „What it’s like“ schon

Spread the love