Nightwish – Tour 2020

Nightwish – Tour 2020

Der finnische Symphonic-Metal kommt 2020 zurück nach Deutschland! Auch wenn es bis zur World Tour von Nightwish und den Stationen in Deutschland noch ein wenig dauert – Karten könnt ihr euch auf jeden Fall jetzt schon sichern.

Freut euch auf Termine in Stuttgart und Frankfurt, was den Großraum der Rhein/Main/Neckar Region angeht.

Als Fans von Nightwish wisst ihr sicher, dass man über die erfolgreichen Finnen keine großen Worte mehr verlieren muss, Konzerte auch mal ganz schnell ausverkauft sein können. Und deshalb haltet euch ran! Die Tickets gibt es ab sofort auf www.eventim.de. Das Konzert in Amsterdam hat in wenigen Stunden über 15.000 Tickets verkauft. Ganz klar, dass hier nachgelegt und ein Zusatztermin angesetzt wurde.

Ob auch in Deutschland noch weitere Termine für Nightwish folgen, ist noch nicht bekannt. Wenn es aber soweit sein sollte, erfahrt ihr es natürlich hier zuerst!

20.11.2020 – Leipzig – Arena Leipzig
21.11.2020 – Düsseldorf – ISS DOME Düsseldorf
28.11.2020 – Stuttgart – Schleyer-Halle
04.12.2020 – München – Olympiahalle
09.12.2020 – Bamberg – brose ARENA
10.12.2020 – Frankfurt – Festhalle
14.12.2020 – Berlin – Max-Schmeling-Halle

Spread the love
Previous Beyond The Black rocken den Schlachthof in Wiesbaden
Next Enissa Amani - The German Girl-Tour

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Metal/NuMetal

Five Finger Death Punch mit den Bad Wolves und Megadeth auf Tour!

Freunde des Metal aufgepasst! Five Finger Death Punch haben verkündet, dass sie die Bad Wolves und Megadeth mit auf Tour nehmen! Wie, wo, was und wann wird wohl erst am

Spread the love
Metal/NuMetal

Apocalyptica – neues Album kommt im Januar 2020

Apocalyptica haben Album-News! „Cell-0“ wird die neue Platte heißen und am 10. Januar 2020 erscheinen. Passend dazu wird es auch auf Tour mit Sabaton durch Europa gehen. Freut euch auf

Spread the love
Metal/NuMetal

Avenged Sevenfold wollen Deluxe-Version von „The Stage“ veröffentlichen

Viele Bands veröffentlichen „Deluxe“ oder „Remastered“ Alben, in dem sie die gleichen Songs plus 1-2 neue Tracks auf ihr altes Album packen, um damit noch mal richtig Kohle zu machen.

Spread the love