Night Of The Proms 2019 – die Künstler stehen fest!

Night Of The Proms 2019 – die Künstler stehen fest!

Es ist soweit! Die Künstler für die diesjährige Night Of The Proms stehen fest! Und da wir auch gar nicht lange um den heißen Brei reden wollen, fangen wir direkt mit den Künstlern an:

Mit am Start sein werden: Alan Parson, Al McKay’s Earth, Wind & Fire Experience, Eric Bazilian & Rob Hyman of the Hooters, Leslie Clio, John Miles und Natalie Choquette.

Aber der Reihe nach:

Alan Parson: Er stand bereits vor 10 Jahren schon einmal auf der NOTP Bühne. Bekannt wurde er mit Hits wie „Don’t Answer Me“ oder auch „Eye In The Sky“. Weiterhin arbeitet er als Produzent und kann zahlreiche Alben, die weltweit bekannt sind, zu seinen Werken zählen. Beispielsweise „Abbey Road“ von den Beatles oder „Dark Side Of The Moon“ von Pink Floyd zählen dazu.

Al McKay’s Earth, Wind & Fire Experience sind wohl auch von keiner Party wegzudenken. Al McKay war von 1973 bis 1981 Mitglied der US-Funkband und schrieb mit Maurice White die Songs „Best Of My Love“, „September“ und „Sing A Song“. Zahlreiche Grammys und Platinalben konnte McKay damit einheimsen.

Eric Bazilian & Rob Hyman of the Hooters: viel muss man auch hier nicht sagen, aber Hits wie „Johnny B.“ oder „500 Miles“ sind mit hoher Wahrscheinlichkeit inzwischen auch schon Songs, die sich Welthits nennen dürfen. In Deutschland sind die Hooters seit den 1990er Jahren bekannt.

Leslie Clio nahm 2018 bei „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ teil. Ihr zweiter Song „Coudn’t Care Less“ dürfte wohl noch jeder im Ohr haben. Damit trat sie auch bei Harald Schmidt oder Stefan Raab auf. 2015 saß sie in der deutschen Jury des Eurovision Song Contests.

Natalie Choquette ist eine Sopranistin. Nach genau 20 Jahren kehrt Natalie nun wieder auf die Bühne zurück. Bei der Night Of The Proms wird sie mit Sicherheit auch wieder mit humorvoll interpretierten Arien für Aufsehen sorgen.

John Miles zählt inzwischen zu den Urgesteinen der Night Of The Proms. Mit „Music (was my first love)“ und vielen weiteren Hits begeistert er schon seit Jahren das Publikum. Natürlich darf er auch bei der 26. NOTP nicht fehlen.

Titelfoto (c): Ani Wenskus / concertvisions / NOTP 2018

Spread the love
Previous Silbermond - Langsam
Next Slipknot - Tour 2020

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pop

The Beach Boys – live 2019

Ihre Songs „Surfin‘ U.S.A.„, „Fun Fun Fun“ oder auch „Good vibrations“ sind legendär und erreichten Kult-Status. 2017 spielten sie in ausverkauften Hallen. Nun kommen die Beach Boys 2019 wieder zurück!

Spread the love
Pop

Just Timberlake – neues Album – Man Of The Woods

Es ist schon eine Weile her, als man etwas von Justin Timberlake gehört hat. Zumindest musikalisch war es lange still um das ehemalige ‚N SYNC Mitglied. Auf verschiedenen Social Media

Spread the love
Pop

Billy Joel kommt nach Deutschland

… aber leider nur für ein Konzert nach Hamburg. Laut Veranstalter soll es rund 30 Songs in zweieinhalb Stunden geben. Der sechsfache Grammy-Gewinner wird am 30.6.2018 im Volksparkstadion auf der

Spread the love