Katie Melua – Tour im Herbst 2020

Katie Melua – Tour im Herbst 2020

Im Herbst 2020 kommt Katie Melua wieder nach Deutschland! Ganz klar, dass auch Auftritte in Deutschland nicht fehlen dürfen. Nachdem Katie zuletzt mit Chor unterwegs war, wird sie 2020 wieder mit ihrer eigenen Band auf der Bühne stehen. Ein passendes Album zu ihrer Tour mit dem Chor wird im Dezember mit dem Titel „Katie Melua featuring Gori Women‘s Choir – Live in Concert“ erscheinen. Laut Amazon ist die Platte ab 13. Dezember 2019 erhältlich – selbstverständlich könnt ihr die Scheibe schon jetzt vorbestellen.

Was gibt es sonst noch über die georgisch-britische Sängerin zu sagen? Insgesamt hat Katie bisher 7 Studioalben veröffentlicht, das letzt 2016. Alle Alben konnten sich in den Top 10 der deutschen Albumcharts platzieren. Darunter erreichte die Mehrheit der Platten Gold- und Platinstatus. Teilweise sogar mehrfach. Wer eine Karte will, sollte auch aufmerksam sein. Die besten Karten sind oftmals schon nach wenigen Tagen ausverkauft. Haltet also Augen und Ohren offen.

Karten gibt es demnächst auf www.eventim.de – ein Datum steht aktuell (Stand 15.11.2019) noch nicht fest. In der Regel beginnen die Vorverkäufe zwischen 9 und 11 Uhr. Schaut also am besten immer wieder mal rein.

04.10.2020 Hamburg, Barclaycard Arena (Theaterversion)
05.10.2020 Berlin, Tempodrom
10.10.2020 München, Philharmonie im Gasteig
12.10.2020 Nürnberg, Meistersingerhalle
13.10.2020 Mannheim, Rosengarten
14.10.2020 Frankfurt, Alte Oper
22.10.2020 Kempten, bigBOX ALLGÄU
23.10.2020 Kassel, Stadthalle
24.10.2020 Düsseldorf, Mitsubishi Electric HALLE
26.10.2020 Rostock, Stadthalle
27.10.2020 Hannover, Kuppelsaal

 

Spread the love
Previous Pet Shop Boys - Tour 2020
Next Metalqueen Doro rockt den Maimarkt

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pop

Dido – 2019 wieder in Deutschland

Einer ihrer größten Erfolge ist wohl das Duett mit Eminem, welches Dido im Jahr 2000 zu weltweiter Bekanntheit verhalf: „Stan“ erklomm in vielen Ländern Platz 1 der Charts. Gold- und

Spread the love
Pop

Blümchen – Computerliebe

Ja, wer sich an die 90er Jahre erinnert, dem fällt auch Jasmin Wagner aka Blümchen ein. Mit Songs wie „Herz an Herz“, „Boomerang“ oder „Kleiner Satellit“ stürmte die dunkelhaarige Sängerin

Spread the love
Pop

Natasha Bedingfield – Roll With Me

Natasha Bedingfield meldet sich nach neun (!) Jahren wieder zurück! Die Sängerin, die in der Vergangenheit Hits wie „Soulmate“, „Unwritten“ oder auch „These Words“ in die Charts brachte, ist nun

Spread the love