Ice Nine Kills – 2023 auf Tour in Deutschland

Vor ein paar Tagen spielten sie noch am Ring bzw. Park und nun stehen schon die nächsten Termine für die Ice Nine Kills in Deutschland auf dem Plan.

Ok, bis es soweit ist, dauert es leider noch eine ganze Weile. Nämlich noch bis zum Winter 2023. Wie es bis dahin mit den Tourneen und Konzerten aussieht, wissen wir Stand jetzt (Juni 2022) nicht. Aber wir hoffen, es bleibt alles so, wie es jetzt wieder ist. Halbwegs normal.

Ein wenig überrascht sind wir jedoch über die Locations, die die Ice Nine Kills bespielen werden. So sind sie doch mit der Batschkapp in Frankfurt und dem Huxleys in Berlin verhältnismäßig klein geraten.

Zum einen weil die Show der Ice Nine Kills doch immer ein wenig Platz benötigt und zum anderen, weil die Band doch hierzulande immer beliebter wird. Auch wenn die Alben in Deutschland jetzt nicht unbedingt Chartbreaker waren. Am Ring und im Park feierte man die Jungs aus Boston. Und auch 2020, als sie im Vorprogramm von Papa Roach auftraten, kamen die Männer um Frontmann Spencer Charnas gut an.

Wer die Ice Nine Kills noch nicht kennt, hört am Ende des Artikels am besten mal in das letzte Album, aus 2021, rein: „Welcome To Horrorwood: The Silver Scream 2“.

Tickets gibt es ab 15.6.2022 exklusiv bei www.eventim.de.

01.02.2023 – Frankfurt, Batschkapp
06.02.2023 – Berlin, Huxleys Neue Welt
07.02.2023 – Hamburg, Markthalle
17.02.2023 – Oberhausen, Turbinenhalle
18.02.2023 – Stuttgart, LKA Longhorn
20.02.2023 – München, Muffathalle
28.02.2023 – Köln, Live Music Hall

Ani

Ani, 37, Fachinformatikerin. Hat concertvisions.net 2015 gegründet, fotografiert und schreibt aber schon einige Jahrzehnte länger. Kann sich Dinge merken, von denen andere nicht mal wussten, dass sie existieren. Manchmal auch hartnäckig wie eine Briefmarke - bleibt so lange an einer Sache dran, bis sie am Ziel ist.