Good Charlotte 2019 auf Deutschlandtour

Good Charlotte 2019 auf Deutschlandtour

Good Charlotte bringen am 14. September das Album „Generation Rx“ auf den Markt. Was könnte dazu besser passen, als eine Tour? Richtig, ein paar Termine in Deutschland! Und so sei es. 😉

Im Februar 2019 stehen insgesamt fünf Shows in good old Germany auf dem Plan. Darunter auch ein Termin am 9. Februar in der Stadthalle Offenbach. Karten gibt es bereits ab kommenden Freitag (1. Juni) im offiziellen Vorverkauf bei Ticketmaster.

Mitglieder des offiziellen Good Charlotte Fanclubs „GC Fam“ können bereits ab heute, Dienstag, 29. Mai, 10:00 Uhr über die offizielle Webseite der Band vorbestellen. Mitglieder bekommen übrigens auch den Song „Actual Pain“ als Download obendrauf.

Zuletzt kamen Good Charlotte 2016 für ein einziges Konzert in Köln, 2017 immerhin für zwei Konzerte nach Stuttgart. Da sieht es 2019 doch schon besser aus mit ganzen fünf Terminen.

Auch wenn die neue Single „Actual Pain“ die Gemüter spaltet, werden die Tickets mit hoher Wahrscheinlichkeit schnell weg sein. Haltet euch also ran.

Alle Deutschland-Termine im Überblick:

München: 4. Februar 2019 – Zenith
Köln: 5. Februar 2019 – Palladium
Offenbach: 9. Februar 2019 – Stadthalle
Berlin: 13. Februar 2019 – Columbiahalle
Hamburg: 16. Februar 2019 – Sporthalle

 

Spread the love
Previous Rock am Ring im Livestream
Next Stadtfest Ludwigshafen

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Metal/NuMetal

Bullet For My Valentine mit Imagine Dragons Cover

Wer sich in den letzten Tagen zufällig eine UK Version oder eine Retailers Target Version des Albums „Gravity“ der Jungs von Bullet For My Valentine geschnappt hat, dem ist bestimmt

Spread the love
Rock

Linkin Park Tribute Konzert für Chester Bennington im Live-Stream

Am kommenden Freitag, den 27. Oktober wird das geplante Tribute Konzert, zu Ehren von Chester Bennington live aus L.A. aus dem Hollywood Bowl übertragen. Chester hatte am 20. Juli 2017

Spread the love
Konzertberichte

Judas Priest und Megadeth Firepower beim ausverkauften Zeltfestival

Das ein Wochentag schon lange kein Grund mehr ist, um nicht auf ein Konzert zu gehen, haben wir spätestens gestern beim Auftritt von Limp Bizkit festgestellt. Die Hütte, oder eher

Spread the love