Apoptygma Berzerk – live 2019

Apoptygma Berzerk – live 2019

Apoptygma Berzerk – beim Aussprechen des Bandnamens hat sich so manch einer schon vor über 20 Jahren einen Knoten in die Zunge gebracht. Kurzum, APOP oder APB ist auch in Ordnung. Auch wenn es musikalisch in den letzten Jahren ein wenig ruhiger um die Norweger war: jetzt stehen drei bzw. vier Konzerttermine für 2019 in Deutschland fest. Ein Termin wird im März beim E-tropolis Fesival bestritten. Die restlichen 3 Termine folgen im August. Hier wird es von Apoptygma Berzerk reine Headliner Shows geben.

Auch wenn es zwischenzeitlich ein wenig Chaos in der Besetzung der Band gab, Stephan L. Groth ist nach wie vor der Kopf der Band. Und dieser hat es geschafft, dass am 11.11. die  Neuauflage der „25th Anniversary Edition“ von „Soli Deo Gloria“ auf LP und CD erschien. Habt ihr schon reingehört?

Wer bisher noch gar nichts von Apoptygma Berzerk gehört hat, kann gern sich gern mal am Ende des Artikels den Track „Until The End Of The World“ zu Gemüte führen. Der Track war seinerzeit einer der erfolgreichsten von Apoptygma Berzerk in Deutschland. Tickets für die Konzerte in Hannover, Dresden und Köln gibt es ab sofort bei www.eventim.de.

16.3.19 Oberhausen – E-tropolis Festival
15.8.19 Hannover – Capitol Hannover
16.8.19 Dresden – Reithalle Strasse E
17.8.19 Köln – Essigfabrik

Foto (c): Tarjei Kenes Krogh

Spread the love
Previous ZZ Top - auf Tour zum 50. Jährigen
Next Marco Rima mit "Just For Fun" im Capitol Mannheim

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Rock

Enter Shikari – Tour Ende 2020

Endlich mal wieder gute Nachrichten aus der Welt der Musiker und Konzerte. Enter Shikari haben für Ende des Jahres fünf Termine bekanntgegeben! Ob es bei den Terminen bleibt, ist noch

Spread the love
Rock

The Baboon Show – 2019 wieder auf Deutschlandtour

The Baboon Show hat sich in den letzten Jahren zu einer bekannten Punk-Rock-Band gemausert. Spielten sie einst noch in winzigen Clubs, so treten sie heute vor großen Bands wie z.B.

Spread the love
Rock

Tom Petty – „An Amercian Treasure“ Boxset ab Herbst mit unveröffentlichten Tracks

Mit „An American Treasure“ soll am 28. September bisher unveröffentlichte Musik von Tom Petty erscheinen. In einem Boxset wird knapp ein Jahr nach dem Tod von Tom Petty nun an

Spread the love