Night Of The Proms 2019 – die Künstler stehen fest!

Night Of The Proms 2019 – die Künstler stehen fest!

Es ist soweit! Die Künstler für die diesjährige Night Of The Proms stehen fest! Und da wir auch gar nicht lange um den heißen Brei reden wollen, fangen wir direkt mit den Künstlern an:

Mit am Start sein werden: Alan Parson, Al McKay’s Earth, Wind & Fire Experience, Eric Bazilian & Rob Hyman of the Hooters, Leslie Clio, John Miles und Natalie Choquette.

Aber der Reihe nach:

Alan Parson: Er stand bereits vor 10 Jahren schon einmal auf der NOTP Bühne. Bekannt wurde er mit Hits wie „Don’t Answer Me“ oder auch „Eye In The Sky“. Weiterhin arbeitet er als Produzent und kann zahlreiche Alben, die weltweit bekannt sind, zu seinen Werken zählen. Beispielsweise „Abbey Road“ von den Beatles oder „Dark Side Of The Moon“ von Pink Floyd zählen dazu.

Al McKay’s Earth, Wind & Fire Experience sind wohl auch von keiner Party wegzudenken. Al McKay war von 1973 bis 1981 Mitglied der US-Funkband und schrieb mit Maurice White die Songs „Best Of My Love“, „September“ und „Sing A Song“. Zahlreiche Grammys und Platinalben konnte McKay damit einheimsen.

Eric Bazilian & Rob Hyman of the Hooters: viel muss man auch hier nicht sagen, aber Hits wie „Johnny B.“ oder „500 Miles“ sind mit hoher Wahrscheinlichkeit inzwischen auch schon Songs, die sich Welthits nennen dürfen. In Deutschland sind die Hooters seit den 1990er Jahren bekannt.

Leslie Clio nahm 2018 bei „Sing meinen Song – das Tauschkonzert“ teil. Ihr zweiter Song „Coudn’t Care Less“ dürfte wohl noch jeder im Ohr haben. Damit trat sie auch bei Harald Schmidt oder Stefan Raab auf. 2015 saß sie in der deutschen Jury des Eurovision Song Contests.

Natalie Choquette ist eine Sopranistin. Nach genau 20 Jahren kehrt Natalie nun wieder auf die Bühne zurück. Bei der Night Of The Proms wird sie mit Sicherheit auch wieder mit humorvoll interpretierten Arien für Aufsehen sorgen.

John Miles zählt inzwischen zu den Urgesteinen der Night Of The Proms. Mit „Music (was my first love)“ und vielen weiteren Hits begeistert er schon seit Jahren das Publikum. Natürlich darf er auch bei der 26. NOTP nicht fehlen.

Titelfoto (c): Ani Wenskus / concertvisions / NOTP 2018

Spread the love
Previous Silbermond - Langsam
Next Slipknot - Tour 2020

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Pop

Max Mutzke gewinnt The Masked Singer und bestätigt neue Tourdaten

Mehrere Wochen versteckte sich Max Mutzke unter dem Kostüm des Astronauten bei der neuen Kult-Sendung „The Masked Singer“ auf Pro7. Mit seiner einzigartigen Stimme überzeugte Max nicht nur das Rateteam

Spread the love
Pop

Ella Endlich – Weihnachtstour 2019

Ella Endlich, die einst als „Junia“ ihre Karriere startete, ist derzeit in aller Munde. Die gebürtige Weimaranerin konnte 2009 ihren endgültigen Durchbruch mit „Halt mich, küss mich, lieb mich“  feiern.

Spread the love
Pop

Elton John – Farewell Yellow Brick Road

“Es wird Zeit, sich vom Tourgeschäft zu verabschieden, damit ich mich mit ganzem Herzen dem nächsten wichtigen Kapitel meines Lebens widmen kann” sagt Elton John. Bevor es aber soweit ist

Spread the love