Der Ole (Massendefekt) auf Solopfaden
3. Juni 2018 1352 Views

Der Ole (Massendefekt) auf Solopfaden

„Der Ole“ , einigen unter euch sicher bekannt aus der Band „Massendefekt“, die er 2001 mitgegründet hat und die nur für ein einziges Benefizkonzert bestehen sollte. Es kommt anders als geplant und so besteht die Band, die er Ende 2009 verlassen hat, heute noch.

Seit dem die Band und er getrennte Wege gehen, wurde es ziemlich still um ihn, um nicht zu sagen ganz ganz still. Dass man von ihm jemals noch etwas zu hören bekommt, daran glaubten wohl die Wenigsten. Er selbst auch nicht mehr.  Doch die Liebe zur Musik hat es dem Ole nochmal in den Fingern jucken lassen. Und so kam es, dass es nach dem Entstauben der alten Gitarren ins Studio ging um drei Lieder aufzunehmen.

Mit vielen Freunden ist daraus dann ein ganzes Album enstanden, das den Namen „In Grund und Boden“ trägt und am 17.8.2018 erscheinen wird. Immer wieder gibt es häppchenweise Bilder zum Dreh des Videos zur ersten Singleauskopplung und aus dem Studio auf seiner Facebookseite. Zum 01.06.2018 wird dann letztendlich auch die erste Singleauskopplung „In der Stadt“, mit aller besten Grüßen von Ole, angekündigt und erschien pünktlich mit dem passenden Musikvideo.

Jetzt ist es also soweit, der Sprung ist gewagt und die Single „In der Stadt“ seit gestern für jeden hörbar und über sämtliche Kanäle zu beziehen. Bestellt man das Album schon jetzt vor, bekommt man die Singleauskopplung gratis. Ein Ohrwurm mit heimischem Charakter, der dem Album mehr als entgegenfiebern lässt. Und jetzt genug gequatscht, hört rein, lasst euch mitnehmen und Unterstützt den Ole.

Für noch mehr Infos Facebookseite „der Ole“ oder seine Homepage www.der-ole.de.

Text (c): Daniela Reinheimer + Simon Hoffmann

Spread the love
Previous Angelo Kelly and Family - Zusatztermin auf der Burg Neuleinigen plus DVD Aufzeichnung
Next Gentleman beim Zeltfestival Mannheim

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Rock

Therapy ? – Tour 2018

Eine kleine, aber feine Tour soll es 2018 für Therapy? werden! Neben dem Rockavaria Festival kommen die Briten im Raum Rhein/Main/Neckar ins Café Central nach Weinheim! Aktuell steht kein neues

Spread the love
Rock

Bring Me The Horizon – Best Of 2004 – 2013

Am 24. November wird es eine Best-Of Scheibe von „Bring Me The Horizon“ geben. Sie beinhaltet Tracks von 2004 bis 2013. Wie auch schon viele Bands vor ihnen, wie beispielsweise

Spread the love
Rock

Doro Pesch: erstes deutsches Album!

Sie ist eine der bekanntesten und berühmtesten Rock-Sängerinnen. Bekannt durch Songs wie „Bad Blood“ und „Raise Your Fist“ und im Jahr 2018 feiert sie 35. jähriges Bühnenjubiläum. Und jetzt soll

Spread the love