Bruckner im Club der Halle 02 Heidelberg

Bruckner im Club der Halle 02 Heidelberg

Fans der Deutschen Musik dürfte nicht entgangen sein, dass Bruckner bereits 2017 mit Gregor Meyle auf Tour waren. Im November traten sie bereits eine Tür weiter in Heidelberg auf. Nämlich im Vorprogramm von Gregor Meyle auf der größeren Bühne der Halle 02.

Damals wirkten Jakob und Matti noch ein wenig schüchtern, was aber nicht verwunderlich war. Schließlich spielten sie vor einer gut gefüllten Halle 02. Da darf man auch mal aufgeregt sein und ein wenig zurückhaltender.

Am heutigen Dienstagabend spielten die in Oberbayern aufgewachsenen Brüder vor einem weitaus kleineren Publikum. Von Schüchternheit war diesmal aber keine Spur. Ganz im Gegenteil, Bruckner fühlten sich richtig wohl auf der kleinen Bühne. Diesmal war eher das Publikum ein wenig schüchtern. Erst nach Aufforderung durch Bruckner kamen die rund 50 Gäste näher und feierten fleißig mit.

Unterstützung hielten die Matti und Jakob von Eva Croissant als Support-Act. Eva trat bereits bei „The Voice Of Germany“ auf und hat bereits ein Album veröffentlicht. Stolz erzählte sie von den Arbeiten an ihrem zweiten Album, das am 5.5. in den Regalen steht. Deshalb hatte Eva es auch ein wenig eilig, denn die Aufnahmen, so erzählte sie, zu ihrem neuen Album finden aktuell in Bruchsal statt. Also quasi um die Ecke. Dafür bat die zierliche Brünette das Publikum um Mithilfe. Ihr Song „Unser Planet“ sei noch nicht ganz fertig und um den Song fertigzustellen, benötige sie noch einen Chor. Wer könnte sich da also besser eignen, als das Heidelberger Publikum?

Eva stimmte den Song an und das Publikum folgte ihren Anweisungen, eine Zeile aus dem Song für sie zu singen, damit das Ganze aufgenommen werden kann. Na, liebe Heidelberger, vielleicht hört ihr euch schon bald auf dem neuen Album von Eva?

Wer Bruckner und Eva Croissant live sehen will, der hat in dieser Kombi noch bis 15. März die Chance, beide Acts live zu sehen. Wo, das erfahrt ihr auf der Seite von Bruckner.

(c) Text / Fotos: Ani Wenskus / concertvisions

Spread the love
Previous Glashaus im ausverkauften Capitol Mannheim
Next Eva Croissant - Album Release Tour

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Henning Wehland – der Letzte an der Bar – in Mannheim

Gestern Abend stand Henning Wehland in Mannheim auf der Bühne. Wehland ist durch seine frühere Band H-Blockx, Jurymitglied bei „The Voice Kids“ und Mitglied der „Söhne Mannheims“ bekannt. Seit über

Spread the love

Ben Zucker im Capitol Mannheim

Ben Zucker gilt als eine der Neuentdeckungen 2017. Sein Hit „Na Und?“ war bereits Teil der Hintergrundmusik von RTL. Bens markante Stimme untermalte die Ankündigungen zu neuen Sendungen. Seine gleichnamige

Spread the love

George Ezra kommt im April nach Deutschland

Leider nur für zwei Termine, nämlich nach Köln und Berlin, wird der Brite George Ezra im April nach Deutschland kommen. Seinen Song „Budapest“ aus 2014, hat mit Sicherheit noch jeder

Spread the love

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar

− 1 = 1