Anti-Flag kommen Tour

Anti-Flag kommen Tour

Anti-Flag kommen im Herbst auf Tour und haben jede Menge Unterhaltung im Gepäck. Natürlich wird zum einen ihr aktuelles Album „American Fall“ dabei sein und auch einige Support Acts. Die da wären: Silverstein, Cancer Bats und Worriers.

Wer Anti-Flag noch nicht kennt: die vier Jungs aus Pittsburgh in den USA machen Polit-Punk und haben sich bereits 1993 gegründet. Wie viele andere unbekannte Bands, spielten sie damals noch auf kleineren Konzerten in der Heimatregion. Inzwischen haben die Jungs bereits zehn Studioalben auf dem Markt,  sechs Livealben und einige Singles.

Ihre Texte sind meist antikapitalistisch und so verwundert es auch nicht, dass die Jungs einiges tun, um aufzufallen. 2012 coverten sie den Song „Virigin Mary“ von Pussy Riot, gaben ihn zum kostenlosen Download frei. Gleichzeitig unterstützten sie damit die Aktion „Free Pussy Riot“. 2012 fand das erste eigene „ANTIfest“ in England statt.

Wer nun immer noch keine Idee hat, was Anti-Flag eigentlich machen, kann sich ein Stück weiter unten den aktuellen Song „Finish What We Started“ anhören.

Karten gibt’s ab 20.7.2018 beiwww.eventim.de.

Alle Tourdaten im Überblick:

11.10. Wien – Flex
12.10. Wels – Alter Schlachthof
13.10. Salzburg – Rockhouse
16.10. Hannover – Pavillon
18.10. Berlin – SO36
19.10. Hamburg – Fabrik
20.10. Köln – Live Music Hall
21.10. Stuttgart – LKA Longhorn
23.10. München – Backstage
25.10. Saarbrücken – Garage
28.10. Wiesbaden – Schlachthof




Spread the love
Previous Tom Petty - "An Amercian Treasure" Boxset ab Herbst mit unveröffentlichten Tracks
Next MTV Video Music Awards - die Nominierten

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Sonstiges

Fat Freddy’s Drop auf Tour

Neuseeland is back in Germany! Fat Freddy’s Drop kommen im November wieder nach Deutschland! Zwar nur für drei Termine, aber dafür geht es dann im März 2020 weiter. Dann kommen

Spread the love
Sonstiges

Titelsong zum Dschungelcamp 2019

Wie jedes Jahr wird auch die diesjährige Staffel vom Dschungelcamp von einem Titelsong begleitet. Wie so oft werden für das Camp im australischen Busch immer wieder „Promis“ zusammengewürfelt, bei denen

Spread the love
Sonstiges

Alison Moyet – The Other Tour 2019

Im nächsten Jahr wird die Britin Alison Moyet wieder Deutschland beehren. Die unvergleichliche Soulstimme kommt dabei auch wieder in die Rhein/Main/Neckar Region. In der Batschkapp Frankfurt sowie Im Wizemann Stuttgart

Spread the love