Melissa Etheridge – The Medicine Show 2020

Melissa Etheridge – The Medicine Show 2020

Im April hat Melissa Etheridge ihr Album „The Medicine Show“ veröffentlicht. Nun soll es mit der neuen Scheibe für die Rock-Ikone 2020 auf Tour gehen! Seit Ende der 80er Jahre ist Melissa nicht mehr aus dem Musikgeschäft wegzudenken. Einer ihrer bekanntesten Hits „Like The Way I Do“ ist auch heute noch ein gern und vielgespielter Song in den Radios.

„Ich habe lange über den ersten Eindruck dieses Albums nachgedacht, es unterscheidet sich sehr von allen anderen Songs auf dem Album“, sagt Melissa „Aber es hat so viel damit zu tun, wo ich gerade bin.“

Und nun kommt Melissa Etheridge 2020 auf Tour. Dabei wird die US-Amerikanerin auch in Stuttgart Station machen. Die Termine findet ihr noch einmal nachfolgend aufgelistet. Tickets gibt’s ab sofort auf www.eventim.de.

27.6.2020 – Stuttgart – SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg
28.6.2020 – Hannover – Gilde Parkbühne Hannover
29.6.2020 – Nürnberg – Meistersingerhalle Nürnberg
01.7.2020 – Bonn – Kunstrasen Bonn Gronau
02.7.2020 – München – Tollwood 2020 – Musik Arena
04.7.2020 – Berlin – Tempodrom
05.7.2020 – Hamburg – Stadtpark Freilichtbühne

 

Spread the love
Previous Unzucht - Jenseits Tour 2020
Next Gregorian - Welttournee 2020

About author

Das könnte Ihnen auch gefallen

Rock

The Breeders – Comebackalbum „All Nerve“ im März!

Mit „Last Splash“ hatten The Breeders ein Erfolgsalbum. Allerdings ist das auch schon wieder wahnsinnige 25 Jahre her, als die Platte auf den Markt kam. Damals in Besetzung mit Kim

Spread the love
Rock

Nothing But Thieves – neues Album „Moral Panic“ ab 23. Oktober

Neue Single von Nothing But Thieves: mit „Real Love Song“ legt die fünfköpfige Band aus Southend den Follow-Up zu ihrem jüngsten Song „Everybody Is Going Crazy?“ vor. „Real Love Song“

Spread the love
Rock

Udo Lindenberg – 2019 wieder auf Tour

Der „Panik“ Rocker Udo Lindenberg kommt wieder auf Tour! Und diesmal auch in einige Städte der Rhein/Main/Neckar Region! Frankfurt, Stuttgart und Mannheim stehen auf dem Plan, wenn es 2019 heißt:

Spread the love