Santiano – Im Auge des Sturms – Live 2018

Santiano – Im Auge des Sturms – Live 2018

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10/12/2018
20:00 - 22:30

Veranstaltungsort
MHP Arena Ludwigsburg

Kategorien


SANTIANO
11. März 2018
Stuttgart Porsche-Arena
10. Dezember 2018
Ludwigsburg MHP Arena
Im Auge des Sturms – Live 2018

Mit zusammengerechnet 450 Wochen sind SANTIANO die am längsten in den
deutschen Charts platzierte Band der vergangenen fünf Jahre. Jetzt nehmen die
Giganten des Shanty-Rock weiter an Fahrt auf und sind 2018 auf ihre große
Arena-Tournee. Im Herbst 2017 erst wurden SANTIANO mit sieben-fach Gold
und dreifach Platin für ihr Vorgängeralbum „Von Liebe Tod und Freiheit (2015)“
geehrt. Für die Männer aus dem Norden aber noch lange kein Grund sich
auszuruhen – ganz im Gegenteil, seit dem 07. Februar stehen SANTIANO
wieder live auf der Bühne.

Wenn sie auf die Bühne gehen, dann kreischen die Möwen, dann peitscht der
Wind, dann bäumt sich das Schiff im Sturm auf. Egal ob in Flensburg am Meer
oder in München, weit weg vom Salzwasser – SANTIANO live ist eine
Naturgewalt. Deutschlands erfolgreichste Band steht seit ihrer Gründung für
Mannschaftsgeist und den Glauben an höhere Ziele. Auf dem vierten Studio
Album loten SANTIANO die Grenzen ihrer Welt aus: Seite an Seite mit den
großen Entdeckern und Abenteurern der Geschichte stoßen die Männer aus dem
Norden dabei ohne Scheu bis in die Tiefen der Meere vor.

Wenn SANTIANO auf Tour ist, dann machen sie keine halben Sachen, das kann
jeder in ihrem „Logbuch“ nachlesen, das die Band schon seit 2013 für ihre Fans
führt. Dort zeigt sich oft genug per Videobotschaft, was vor und hinter der Bühne
auf einem Konzert von SANTIANO passiert. Dass sich am Spaß der Mannschaft
rein gar nichts geändert hat, dass sie noch immer scherzen, improvisieren, mit
dem Publikum auf Tuchfühlung gehen und unterwegs manche Panne verfluchen.
Nur die Häfen, welche die SANTIANO anläuft, haben sich über die Jahre
geändert. Und so spielt die Band mittlerweile in den größten Arenen des Landes
regelmäßig vor ausverkauften Häusern. Mit dem phänomenalen Konzert in der
Berliner Waldbühne im Sommer 2016 haben SANTIANO einen weiteren
Meilenstein in ihrer Karriere gesetzt. 2013 noch als Vorband von Helene Fischer,
füllt sich drei Jahre später die legendäre Freilichtbühne mit über 20.000
SANTIANO-Fans.

Eines wird klar, wenn man die Bilder und die Musik aus der Waldbühne auf sich
wirken lässt: So vielseitig sich das Publikum von SANTIANO zeigt, Metalheads
neben Großeltern mit ihren Enkeln, Familien, Paare oder ganze Cliquen – bei
SANTIANO trennt sie nichts. Sie singen aus voller Kehle, lachen und tanzen und
feiern gemeinsam mit der Band ihr Fest. Die Band besitzt die Gabe, in den
richtigen Momenten aufs Tempo zu drücken, zum richtigen Zeitpunkt inne zu
halten und genau an der richtigen Stelle wieder in den Sturm zu steuern.

Das macht nicht nur vor Ort Spaß, sondern ist auch beim zweiten und dritten Mal ein
echtes Erlebnis.

SANTIANO setzen in allen Bereichen der hiesigen Musiklandschaft Maßstäbe:
Seien es ihre allesamt auf Nummer-1 der Charts platzierten Alben oder ihre
legendären Konzert-Tourneen. Sieben-fach Gold und dreifach Platin – das sind
Auszeichnungen, die nur Musikalben der Ausnahmeklasse erreichen. SANTIANO
haben solch ein Ausnahme-Album auf die Beine gestellt. „Von Liebe, Tod und
Freiheit“ das Vorgängeralbum wurde 2015 veröffentlicht und im Kreise des
Teams und der Plattenfirma veredelt.
„Im Auge des Sturms“ wird als Album aber auch LIVE einen weiteren Meilenstein
in der Geschichte von SANTIANO markieren.

santiano-music.de

Foto (c): Christian Barz

Previous Eloy De Jong
Next Suzi Quatro

About author

Bis jetzt noch keine Kommentare

Bis jetzt noch keine Kommentare

Sie können der erste sein, welcher diesen Beitrag kommentiert!

Hinterlasse einen Kommentar

− 1 = 3